logo2.gif Logo1.gif logo4.gif

Navigation

Valid XHTML 1.0 Transitional CSS ist valide!

Diese Seiten wurden nach den Vorgaben des W3C erstellt, um die höchste Kompatibilität mit vielen Browsern zu erreichen. Getestet habe ich die Seiten mit den unten genannten Browsern und es funktioniert. Zum prüfen einfach die zwei Icons von W3C anklicken. Es wird sofort die jeweilige Seite geprüft. Beim CSS verwende ich immer das gleiche Icon mit dem gleichen Link, denn daran hat sich bei den Unterseiten nichts geändert. Gepflegt wird diese Seite mit Bluefish. Die beste Ansicht ergibt sich bei einer Auflösung von 1280x800dpi. Wer eine Mindestgröße der Schrift in seinem Browser definiert hat,muss eventuell mit Verzerrungen rechnen. Diese Seite ist eine Tabelle, es werden PHP Scripte und iframes verwendet. Ansonsten ist der Inhalt der Seiten dynamisch gestaltet worden und passt sich der jeweiligen Größe an. Das bedeutet, das Grundkonzept wird auf den Unterseiten erhalten. Und jetzt wünsche ich gute Unterhaltung in unserem Löwenhaus.
Bernd Rakel

arora.png chromium.png dooble.png
Firefox.png IE.png konqueror.png
netsurf.png opera.png seamonkey.png
sylvester.gif
WikiLeaks
atomkraft.png

Willkommen im Löwenhaus


Der Name Löwenhaus wurde uns von einem Freund verliehen. Zum einen bin ich unter dem Sternbild Löwe geboren, zum anderen werde ich von zwei Salonlöwen als Hausmensch gehalten. Auf dieser Seite stelle ich natürlich in erster Linie meine Salonlöwen vor. Den Spaß an diesen Tieren kann man in den Bildern erkennen, zu deren Begutachtung ich jeden herzlich einlade. Und wenn Ihr schon mal hier seid, wäre ein netter Gruß im Gästebuch der Lohn für die Erstellung dieser Seite. Natürlich stelle ich auch andere Inhalte zur Verfügung, zu deren Veröffentlichung ich mich einfach berufen fühle. Damit nehme ich mein Recht aus Artikel 5 GG und Artikel 19 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen wahr, meine Meinung öffentlich zu äußern. Den Knopf eMail habe ich jetzt entfernt, weil es immer nur Irre gibt, die dieses Postfach mit Spam fluten mussten. Da sich die bisherigen Kontakte über diese Mail in übersichtlichen Grenzen hielten, habe ich diese Mailadresse auch gleich deaktiviert. Wer mir etwas mitteilen möchte, das Gästebuch funktioniert. Sinnlose Beschimpfungen oder Streitereien werden ignoriert, ernst gemeinte Fragen werde ich gerne beantworten.


Die Salonlöwen

Kater Maximilian wurde im Mai 2004 geboren, leider habe ich das genaue Datum nie erfahren. Durch Berichte von Bekannten wurde ich aufmerksam, weil dieser Kater damals in einer Gemeinschaft von Drogen- und Alkoholabhängigen gehalten wurde. Dort wurde er bis zum 5. Lebensmonat misshandelt, aus dem Fenster geworfen (2. Etage), getreten, das einzige Futter fand er in den Essenresten der Gestalten um ihn herum, Wasser suchte er sich in der Kloschüssel. Alles in allem war sein Leben weit unter dem, was man seinem Haustier zumuten darf. Ich habe ihn dann bei mir aufgenommen und er hat sich mit viel Liebe und Zuwendung zu einem stolzen Kater entwickelt. Wenn er dann bei mir liegt und schnurrt, während ich ihm den Bauch krabbeln darf, ist das die schönste Belohnung für einen Menschen.

Katze Lilly wurde uns von der Tierärztin vermittelt, die ich ja um eine solche Vermittlung gebeten hatte. Sie ist ebenfalls ein Maikind, aber auch bei ihr kenne ich das genaue Datum nicht. Lilly hatte das Pech, von Anfang an bei verantwortungslosen Jugendlichen leben zu müssen. Diese Menschen haben sich lieber in der Gegend herum getrieben und ließen Lilly über lange Stunden allein in einem Zimmer eingesperrt. Aber wenigstens wurde sie mit frischem Futter und Wasser versorgt. Mit ebenfalls knapp 5 Lebensmonaten wurde sie bereits dreimal durchgereicht an andere Jugendliche. Ihre letzte Halterin hatte sich von ihrem Freund getrennt und musste wieder zu ihren Eltern ziehen. Dorthin konnte sie die kleine Lilly nicht mitnehmen, die Eltern nahmen sie nicht auf weil sie bereits eine Rassekatze hatten. Als der Anruf der Tierärztin kam, habe ich sie mir sofort angeschaut und gleich mitgenommen. Die Einbürgerung ging recht interessant vonstatten und auch Lilly hat sich sehr gut entwickelt. Inzwischen ist sie sehr frech und teilt einem Menschen ihren Unmut auch mal lautstark mit.
Ihre letzten Halter haben nie mehr nach ihr gefragt oder sonst Kontakt gesucht, um mal zu schauen, was aus ihr geworden ist. Das ist beispielhaft für unsere Gesellschaft, aus den Augen, aus dem Sinn.

Seitenanfang


eMail

Dieser Link wurde entfernt, weil es im Großen und Ganzen nur ein fluten der angeschlossenen Adresse mit Spam ergab. Wollt ihr mir etwas mitteilen, das Gästebuch funktioniert und wird weiter gepflegt.

Seitenanfang


Gästebuch

Nichts ist schöner als konstruktive Kritik von außen, der Lohn jedes Webmasters. Wenn Ihr also schon eine gewisse Zeit auf meiner Seite verbracht habt, dann hinterlasst doch bitte einen kurzen Gruß. Heute (2. März 2011) habe ich darin einen neuen Schnitt gemacht. Es waren ja fast nur unsinnige Bemerkungen enthalten, die ich nicht weiter hosten wollte. So wurde dieses Gästebuch komplett neu gestaltet und ab jetzt sind mir leere Zeilen deutlich mehr wert als der Unsinn einiger verwirrter Geister. Zukünftig werde ich also genau darauf achten, was jemand schreibt. Seiten mit endlosen Diskussionen und Unsinn in Reinkultur gibt es im Netz zur Genüge. Da muss mein Gästebuch kein neuer Meilenstein werden! Konstruktive Kritik nehme ich gern an, der Rest wandert kommentarlos ins Nirvana der Daten!

Seitenanfang


Tierärztin

Diese Praxis kann ich nur jedem empfehlen, der seine Tiere in guten Händen wissen möchte. Die Fachkompetenz und die nette Art der Betreuung stehen bei mir so hoch, dass ich diese Seite gern hier verlinke.

Seitenanfang


Texte

Die Gedanken sind allgegenwärtig und irgendwann kommt der Moment, dass man sich das einfach mal von der Seele schreiben möchte.

Seitenanfang


Gedichte

Diese Worte resultieren aus wahren Begebenheiten in meinem direkten Umfeld. Es half mir einfach dabei, diese schrecklichen Ereignisse ein wenig besser zu verarbeiten.

Seitenanfang


Real Life

Es sind kleine Anekdoten, die mir im realen Leben begegneten. Ich möchte sie gern mit der Welt teilen.

Seitenanfang


Jobcenter

Auch ich bin ein Opfer der menschenunwürdigen Hartz IV Gesetze. So wurde ich ungewollter Teilnehmer von unglaublichen Ereignissen, weil irgendwann mein Chef beschloss, meine Arbeitskraft nicht mehr zu benötigen. Alles was hier geschildert wird, hat sich genauso zugetragen und entspricht der reinen Wahrheit. Ich habe nichts dazu erfunden, oder etwas mehr aufgebauscht, als es die Realität ergab. Irgendwann hatte ich dann genug davon und machte diese Erfahrungen öffentlich.

Seitenanfang


Alg 2 News

Durch ein Urteil des BVerfG vom 9. Februar 2010 wurde festgestellt, dass die bisherigen Regelungen zum Arbeitslosengeld 2 unglaubwürdig und verfassungswidrig sind. Der amtierenden Regierung wurde auferlegt, bis zum Ende des Jahres 2010 eine Neufassung zu schaffen, die unserem Grundgesetz entspricht. Das löste eine Hasskampagne von Herrn Westerwelle aus, in der er in geschichtlich inkompetenter Weise von »spätrömischer Dekadenz« und »anstrengungslosem Wohlstand« der arbeitslosen Menschen sprach. Was hat diesen Menschen nur zu solch einem menschenunwürdigen und respektlosen Verhalten getrieben? Was hat ein Arbeitsloser diesem gutsituierten Herrn nur angetan, dass er so dermaßen in der öffentlichkeit zetert? Auf jeden Fall führten das Urteil und diese unsinnige Hasskampagne zu vielen Diskussionen, daher stelle ich hier die neuesten Nachrichten dazu zur Verfügung. So ist dann auch die ganze Entwicklung bis zur neuerlichen Fassung der entsprechenden Gesetze zu beobachten.

Seitenanfang


Arbeitslosengeld 2

Durch viele Diskussionen um mich herum und in den Medien wurde mir bewusst, dass es zu diesem Thema eine große Menge an Unwahrheit und Halbwissen bei den Menschen gibt. Daher möchte ich einmal aufzeigen, was wirklich zur Realität eines Beziehers von Alg 2 zählt. Wenn man das dann in Relation zum Artikel 1 GG setzt, kann man nur erstaunt den Kopf schütteln und erkennt, dass dieses GG plötzlich nur noch eingeschränkt gilt!

Seitenanfang


Links

An dieser Stelle benenne ich Orte im W(orld)W(wide)W(aiting), die ich als interessant und daher bemerkenswert erachte.

Seitenanfang


Diese Seite ist nur ein Ausdruck dessen, was mir immer wieder als vox populi begegnet und ich selbst als solche empfinde und lebe. Und da ich selbst auch zu den Massen der Menschen gehöre, die eben nicht jede Lüge glauben können und sich auch wehren, wenn man sie verarschen will, fand diese Seite eines Tages den Weg in die Öffentlichkeit. Es mag nur eine Stimme sein, es mag nur eine Seite sein, aber sie ist immer da und zwickt und piekt und nervt jetzt schon unerschütterlich über viele Jahre! So ist das eben im Leben, wenn man nicht mit spielen darf, dann wird der Geist kreativ und findet Wege zum kompensieren. Wenn ein Kind nicht mitspielen darf, dann muss es sich eben etwas einfallen lassen und bastelt sich ein eigenes Spielzeug. Die Lösung wäre so einfach, ein besseres Blatt, ein wenig mehr Chancen, ein wenig mitspielen, das wäre es schon. Aber das soll ja nach dem herrschenden System nicht sein. Also habe ich weiter genug Zeit für diese Seiten, die immer da sind und zwicken!
Entschuldigung, dass ich lebe. Das kommt nie wieder vor!
Bernd Rakel

Seitenanfang


Website-Vorlagen